FAQ

 

Was bedeuten die "Hits" in den
Suchergebnissen?

Sobald eine Suchanfrage zum Aufruf
der Detailinformationen eines Steuer-
experten führt, erhöht sich das Hitkonto
des Beraters um den Wert 1. Die Zählung
wurde am 1. August 2003 gestartet. Die
beliebtesten Steuerberater finden Sie
stets in unserer Hitparade Top 10.

Was ist unter dem Suchbereich
"Freitext" zu verstehen?

Jeder Steuerberater kann seinem Eintrag
einen frei formulierten Informationstext
zufügen, um auf Besonderheiten seines
Unternehmens hinzuweisen. Hier bieten
sich vor allem Themen an, welche in
keinen anderen Suchbereich passen.
Diese Zusatzinformationen lassen sich
mit "Freitext" beliebig durchsuchen.

Was kann ich als Steuerberater tun,
um möglichst viele Kontakte zu
erzielen?

Je mehr Informationen Sie zu Ihrem
Unternehmen geben, desto häufiger
wird Ihr Eintrag zum Suchergebnis.
Die Aktualität Ihrer Angaben sowie
Übereinstimmungen mit derzeitigen
Suchtrends besorgen den Rest. Übrigens
werden unsere zahlenden Kunden
auf Wunsch regelmäßig über neueste
Suchtrends informiert.

Wie sieht ein Premium-Eintrag aus?
Unter "Suche Spezial" suchen Sie
den Namen "Mustermann." In der
Detailanzeige klicken Sie dann
auf den "Premium"-Button: Voila!

Greift der Suchdienst auch auf
"weitere Fachbereiche" des
Premium-Eintrags zu?

Ja, Volltext- und Auswahlsuche nutzen
diese Informationen.

Wie wird der Suchdienst gefunden?
Wir sind in unseren Werbemöglichkeiten
ja in keiner Weise eingeschränkt. Wenn
Sie in den bekannten Suchmaschinen
z.B. nach "Steuerberater" in Verbindung
mit einer Kreisgemeinde (z.B.
"Meerbusch") suchen, landen Sie hier.
Außerdem sind wir in der regionalen
Presse (Tageszeitungen, Stadtmagazine,
Wirtschaftspublikationen) mit Anzeigen
vertreten und werden über Werbebanner
gefunden.

Was bedeutet "nicht freigeschaltet!"?
Das Freischalten von Informationen ist
für die Steuerberater gebührenpflichtig,
daraus finanziert sich dieses Portal. Infos
werden nur entsprechend dem gewählten
Gebührentarif freigeschaltet.